Im Bereich Recht

Unsere Reihe –Fortbildungen im Bereich Recht-

„Mach doch mal ein Foto….“
Datenschutz – Umgang mit Bewohner-/Patientendaten
Wem darf ich Auskunft geben und wie weit? Welche Unterlagen müssen vor Einsichtnahme geschützt werden? Was mache ich, wenn Angehörige die Pflege filmen? Diese und weitere Fragen rund um den Datenschutz werden im Rahmen dieser Fortbildung fachkundig erörtert.
Termin:               20.09.2017, 15:00 – 17:00 Uhr


Das ist mein Wille!“
Patientenverfügung/gesetzliche Betreuung/Vorsorgevollmacht
Was muss eine Patientenverfügung beinhalten und in welcher Form? Wer muss/darf sie durchsetzen? Wie weit findet sie Beachtung? Diese und weitere Fragen rund um die persönlichen Verfügungen werden im Rahmen dieser Fortbildung fachkundig erörtert.
Termin:               04.10.2017, 15:00 – 17:00 Uhr


„Das hätte nicht passieren dürfen!“
Haftungsrecht im Pflegealltag
Wer haftet für Pflegefehler oder Eintragungsfehler in der Dokumentation? Wem darf delegiert werden? Wann darf ein Bewohner/Patient fixiert werden? Was passiert wenn Angehörige mit Schadensersatzforderungen drohen? Diese und weitere Fragen rund um das Haftungsrecht werden im Rahmen dieser Fortbildung fachkundig erörtert.
Termin:               01.11.2017, 15:00 – 17:00 Uhr


„Da habe ich keine Zeit…“
Rechtssichere Dienstplangestaltung
Welche Gesetze müssen bei der Dienstplangestaltung berücksichtigt werden? Bis wann muss der Dienstplan stehen und wann darf er geändert werden? Wann kann ich Mitarbeiter aus dem „frei“ holen? Wie ist es mit den Urlaubsansprüchen geregelt? Diese und weitere Fragen rund um den Dienstplan werden im Rahmen dieser Fortbildung fachkundig erörtert.
Termin:               22.11.2017, 15:00 – 17:00 Uhr


 „Ich war auf dem Weg“
Arbeits-/ und Wegeunfall
Was ist tatsächlich ein Arbeitsunfall und bis wann muss er gemeldet werden? Welche Wege sind versichert? Darf ich auf dem Weg anhalten? Wie verhält es sich, wenn ich Kollegen mitnehme? Diese und weitere Fragen rund um den Arbeitsplatz und den Weg dahin werden im Rahmen dieser Fortbildung fachkundig erörtert.
Termin:               13.12.2017, 15:00 – 17:00 Uhr

Für alle fünf Termine gilt:
Zielgruppe:          Pflegefachkräfte und andere interessierte Personen
Teilnehmer:        mindestens 6
Dauer:                   2 Unterrichtsstunden
Dozentin:             Kerstin Bolte Mahlstedt
Kosten:                 25,00 € pro Teilnehmer/in pro Seminar

Die Seminare sind einzeln buchbar.
Es besteht auch die Möglichkeit die einzelnen Seminare als Inhouse – Schulungen zu buchen.

Berufsfachschule Altenpflege, Ev.luth. Stephanusstift in Delmenhorst e.V.
Tel.: 04221 120616; Fax: 04221 121343;
info@altenpflegeschule-del.de; www.altenpflegeschule-del.de

Comments are closed